"Legendäre Nils Master und Bete Angelköder seit 1963"

Finlandia-uistin Oy wurde im Jahre 1963 gegründet, als die Gebrüder Hannu und Kalevi Kangas die Ködermarke Nils Master entwickelten. Die Köder werden seitdem ständig weiterentwickelt. Im Jahre 1978 bekamen die mittlerweile legendären Nils Master Köder auch die vom schwedischen Tage Tysklind in den 1940ern entwickelte Ködermarke Bete an ihre Seite. Als Ergebnis der sorgfältigen Entwicklungsarbeit haben die Köder Farben und Schwimmbewegungen, die sich für unterschiedlichste Gewässer eignen. Ein Beweis dafür ist, dass die Markennamen von Finlandia Uistin Jahr für Jahr an der Spitze der Rekordfischregister bleiben, egal ob es sich um Hechtfische oder Barschfische handelt.

Die von Hand hergestellten und bemalten Köder werden vor dem Verpacken einzeln im Wassertank auf ihr Laufverhalten getestet. In den Schwimmern werden VMC Haken und Rasco Rings Stainless steel Köderringe verwendet.