Big Mouth

Big Mouth vertritt das Spitzenkönnen der Ködergestaltung. Der finnische Designer Tani Muhonen schuf unter der Marke Nils Masters einen Wobbler, der eine neue Stilrichtung vertritt. In der Produktentwicklung kombinierte er Spitzentechnologie mit anglerischem Können. Big Mouth wurde sowohl in Aquariumsverhältnissen als auch in Fischgründen getestet. Der Wobbler wurde durch Computer-Modellierung zu seiner vollendeten Form gebracht.

Big Mouth ist sowohl für das Wurfangeln als auch für das Schleppangeln entworfen. Er ähnelt aufgrund seiner Form und Bewegung einem erschreckten Kleinfisch. Big Mouth ist optimal beim Fischen auf Hecht, Barsch, Forelle und Regenbogenforelle. Vor seiner Marktpremiere wurde er erfolgreich in verschiedenen finnischen Fischgründen von Vantaanjoki bis Saimaa getestet.

Die ungewöhnliche Gestalt des Big Mouth, bei der das Wasser durch den Wobbler strömt, verleiht dem Köder spezielle Schwimmbewegungen: ein schwingendes Zittern, das Fische anregt. Gleichzeitig dient der Strömungskanal als Tauchschaufel. Als Körpermaterial wird Kunststoff verwendet.


Länge / Gewicht / Tauchtiefe
7,5 cm / 6 g / 1 m
11 cm / 22 g / 2 m